Fliege an Teufelsabbiss

Landschaftspflege

Ein Instrument zur Sicherung

unserer Zukunft, der Fauna und

Flora sowie einer lebendigen

erholsamen Umgebung.

Link zur Seite versenden
 

Obstbaumfachwartausbildung - Modul W1: Lebensraum Streuobstwiese

27. 05. 2023

  • Bienen und Streuobstwiesen (Bestäubung)

  • Streuobstwiesen unter ökologischen und Naturschutz-Aspekten typische Pflanzen und Tiere

  • Fördermöglichkeiten für typische Streuobstbewohner

  • Strukturelemente auf der Streuobstwiese (Asthaufen, Lesesteinhaufen, Totholzstapel/-haufen, (dornige) Einzelsträucher, Hecken)

  • Einfache Möglichkeiten der ökologischen Aufwertung durch Erhöhung der Strukturvielfalt Obstsorten-Vielfalt, alte und bewährte Obstsorten

 

Veranstaltungsort

Wetzlar

(nähere Informationen erhalten sie bei Anmeldung)

von 9:00 bis 17:00

Referent der Module ist Mirko Franz, Baumpfleger und Leiter der Wetterauer Obstbaumschnittschule.

 

Weiterführende Links

weitere Informationen zur Obstbaumfachwartausbildung
zur Website Baumpflege Mirko Franz
 
 
Orchideenwiese
Acker mit Kornblumen
Salbeiglatthaferwiese
Bannerbild